Notbetreuung während der Schulschließung

Liebe Eltern,

seit dem 16.03.2020 sind die Schulen nun geschlossen. Landesregierung und Ministerium für Schule und Bildung arbeiten auf Hochtouren und passen die Erlasse und Vorgaben immer wieder neu an Gegebenheiten und Notwendigkeiten an. Für die Notbetreuung gilt nun ab Montag, 23.03.2020:

  • Recht auf Notbetreuung für ihr Kind/ihre Kinder haben Personen, die in einer unverzichtbaren Schlüsselposition arbeiten. Welche beruflichen Tätigkeiten genau dazu hören, können Sie in den Leitlinien nachlesen. 

  • Nach neuer Vorgabe genügt es, wenn ein Erziehungsberechtigter in einer solchen Schlüsselposition tätig ist, der Arbeitgeber die Unverzichtbarkeit schriftlich bescheinigt und alle anderen privaten Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind. Der Antrag muss schriftlich im Voraus bei der Schulleitung gestellt werden. Ich bitte - wenn möglich - um rechtzeitige Vorankündigung per Mail an .

  • Die Notbetreuung ist von den Lehrkräften und Erzieherinnen zunächst bis zum 19.04.2020 sicherzustellen - auch samstags und sonntags und in den Osterferien (außer Karfreitag bis einschließlich Ostermontag).

Wir stellen das für all diejenigen von Ihnen, die ein Recht auf Notbetreuung haben und in Betreuungsnot sind, gern auf die Beine. Bedenken Sie aber bitte vor Beantragung Folgendes:

  1. Wir dürfen die Jahrgänge (und eigentlich auch die Klassen) nicht mischen! Es kann also sein, dass Ihr Kind in der Notbetreuung mit einer Lehrkraft allein den Tag verbringen muss!
  2. Sollten jetzt vermehrt Kinder in die Notbetreuung kommen, erhöht das die Infektionsgefahr für alle erheblich!

Bitte berücksichtigen Sie auch den aktuellen Elternbrief des Ministeriums für Schule und Bildung vom 27.März 2020, den Sie hier downloaden können.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien in dieser harten Zeit alles Gute, Durchhaltekraft und starke Nerven! Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie so viel es nur irgendwie geht zu Hause und vor allem gesund!

Herzlichst

Andrea Böhm für das gesamte Schulteam Hamminkeln