Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln - Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Ziele und Aufgaben

Angesichts eines an Komplexität zunehmenden Schulwesens, das leistungsorientiert und sozial gerecht gestaltet werden soll, ist Schulsozialarbeit aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken.

Sie soll dazu beitragen, individuelle und gesellschaftliche Benachteiligungen durch besondere sozialpädagogische Maßnahmen auszugleichen. Hierzu zählen:

  • ratung und Einzelfallhilfe für Kinder, Jugendliche und deren Familien
  • Förderkonzepte und Angebote zur Vorbeugung, Vermeidung und Bewältigung von Lernschwierigkeiten, Lernstörungen und Verhaltensstörungen
  • Sozialpädagogische Hilfen für Schülerinnen und Schüler, in der Regel in Form offener Freizeitangebote oder Projektarbeit
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Übergangs von Klasse vier in die weiterführenden Schulen
  • Integration von Kindern in die Gemeinwesenarbeit
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit Institutionen aus dem Gemeinwesen